Hinter dem Regenbogen

Steh nicht an meinem Grab und weine.


Ich bin nicht dort. Ich schlafe nicht.

 



Ich bin wie tausend Winde, die wehen.


Ich bin das diamantene Glitzern des Schnees.

Ich bin das Sonnenlicht aus reifendem Korn.


Ich bin der sanfte Herbstregen. 


 

Wenn Du aufwachst in des Morgens Stille,


bin ich der flinke Flügelschlag friedlicher Vögel im kreisenden Flug. 


 

Ich bin der milde Stern, der in der Nacht leuchtet.



 

Stehe nicht an meinem Grab und weine.


Ich bin nicht dort. Ich bin nicht tot.

 

 


1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.
Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie
Auch, wenn es uns gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, wir hätten nichts erreicht. Erst, wenn es gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: Uns. (Michael Aufhauser)