Minou

An einem kalten und ziemlich turbulenten Dienstag (noch im alten Zuhause) im Februar machten sich zwei kleine Mädchen auf die Reise. Ihre Namen sind Amica und Minou.

Sie packten bei Kerstin Seetzen vom Meerchengarten alles ein, was sie hatten und fuhren über 500km von Sande bei Wilhelmshaven nach Trier.

Angekommen sind sie am Mittwochmorgen, dem 6. Februar bei uns :).

 

 

Man könnte glauben, sie seien Mutter und Tochter, sind sie aber nicht.

 

 

Name bei der Zucht: Minou vom Meerchengarten

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: 30. November 2018
Bei uns seit: 6. Februar 2019
Spitzname:
Rasse: Rosette
Gewicht: fast 1.150 g
Eltern: Mama: Oana vom Meerchengarten; Papa: Latoya vom               Meerchengarten
Farbe: Schildpatt-Weiß
Charakter: ganz aufgeweckt und neugierig, lässt sich mit Vorliebe am Kinn kraulen, kommt sofort an, wenn man sich dem Gehege nähert

Abneigung: der wöchentliche TÜV (man muss auf die Finger aufpassen)

Lieblingsfutter:


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie
Auch, wenn es uns gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, wir hätten nichts erreicht. Erst, wenn es gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: Uns. (Michael Aufhauser)